Reservieren

Willkommen in unserem Hotel-Restaurant in der Nähe der Schlösser der Loire! In der Auberge de la Caillère bieten wir eine Reihe von Dienstleistungen an, damit Sie sich erholen und Ihren Zwischenstopp in vollen Zügen genießen können. Bis bald in unserem Haus!

Ein Zimmer buchen
Geschenkgutschein
Ein Zimmer buchen
Geschenkgutschein
Der zeitgenössische Wirtsgeist
Die Philosophie der Auberge de la Caillère

Verbinden Sie sich wieder mit der Natur
Unsere tägliche Philosophie

Nachdem sie in die vier Ecken der Welt gereist sind, in die Vereinigten Staaten, nach Kanada, Australien, Mexiko… ließen sich Aurélie und Eric Rialland 2013 in Candé-sur-Beuvron nieder. 

Aurélie, ursprünglich aus Montrichard, studierte am Lycée Hôtelier de Blois und arbeitete in mehreren renommierten Einrichtungen in der Region. 

Eric stammt aus der Bretagne in der Nähe von Vannes und absolvierte seine Ausbildung bei Jacques Thorel in La Roche Bernard, dann bei Bernard Janson in der Auberge de Kerbourg. 

Nach dem Treffen in Australien führte uns die Vorliebe für Reisen und Entdeckungen zu einer großen Vielfalt an Produkten, Geschmäckern und Arbeitsweisen.

Es ist diese Fülle an Weltoffenheit, die wir mit ganzem Herzen in unsere Auberge stecken. 

Anfang 2022 schloss die Auberge de la Caillère ihre Pforten, um ein Facelifting zu erhalten, sich in die gehobene Klasse zu bewegen und zu erweitern.

Im März 2023 wird das Haus mit nun 30 4-Sterne-Zimmern, einem Gourmetrestaurant und einem Bistro wiedereröffnen.

Aurélie und Eric Rialland Lernen Sie Ihre Gastgeber kennen

Nachdem wir viel gereist sind, USA, Kanada, Australien, stellen wir unsere Koffer in Candé-sur-Beuvron ab. Aurélie stammt aus Montrichard und studierte am Lycée Hôtelier de Blois. Eric, er stammt aus Vannes in der Bretagne, er hat seine Lehre bei Jacques Thorel in La Roche Bernard gemacht, dann bei Bernard Janson in der Auberge de Kerbourg. Was lag also näher, als die „Caillère“ in „Auberge de la Caillère“ umzubenennen.